Canon mg5350 druckt nicht. MG5350 druckt weiße Blätter

Canon Pixma druckt kein Schwarz mehr trotz voller Patrone

Canon mg5350 druckt nicht

Verzweifelt habe ich alle möglichen Fehler gesucht, gefunden habe ich nichts. Sprich der Druckkopf bewegt sich, das Papier wird entsprechend durchgefahren aber das Blatt bleibt leer. Im Drucktest kommen nicht mal einige schwarze Pixel. Das fällt nicht auf, weil es ja mehrmals schwarz gibt und auch noch grau. Wenn dem so ist, hat dann jemand evt. Hast du neue Patronen verwendet oder sind die schon eingetrocknet? Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Nächster

Drucker druckt konsequent leere Seiten

Canon mg5350 druckt nicht

Wo würde ich denn eine defekte Platine erkennen? Ansonsten kann man nur den Druckkopf tauschen in der Regel unwirtschaftlich. Es spricht alles dafür, das eine Firmware-Funktion den Drucker lahmgelegt hat- jedenfalls die Textabteilung. Gerade in der heutigen Zeit vorsätzlich jede Menge potenziellen Elektronikschrott unter die Bevölkerung zu bringen, finde ich skandalös und betrügerisch. Ein Blick in die Druckereinstellungen zeigte, dass wohl keine passen den Treiber verfügbar waren. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können. Da ist kein Klebestreifen, den man zum Entlüften abnehmen muss. Das gleiche Problem habe ich jetzt auch und scheinbar nicht nur ich.

Nächster

Canon MG5350 druckt nur noch leere Seiten

Canon mg5350 druckt nicht

Wäre doch Käse, wenn die so toll bewerteten Patronen keine Luft bekommen. Ultraschallbad ja wenn die Düsen zu sind und man den Druckkopf eh schon aufgegeben hat. Wenn ich hierzu noch die Versandkosten rechne, kann ich mir einen neuen Drucker kaufen. Ich weiß absolut nicht mehr weiter. Auf der Patonenseiten ist frische Tinte an den Sieben. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Schwamm ganz hart ist.

Nächster

MG5350 druckt weiße Blätter

Canon mg5350 druckt nicht

Ich antworte euch gerne darauf. Das Problem liegt oft an den Patronen, an der Elektronik oder wie hier im Video an den Druckersensoren. Drucker Canon i850: Hallo, ich habe das Problem, nachdem ich ein neus Office aufgesetzt habe sind meine Druckertreiber abhanden gekommen, warum auch immer. Eine Reparatur waere dann sehr teuer. Ist so eine Auflage, ca, 2mm dick. Den Verkäufer der Tintenpatronen über Amazon habe ich kontaktiert und gefragt, warum die Patronen keinen Abreißstreifen zur Belüftung wie die Originalen haben. Beachte bitte, dass unser Forum Wert auf ein höfliches Miteinander wert legt.

Nächster

Canon pixma MG5350 druckt nicht mehr schwarz

Canon mg5350 druckt nicht

Was jetzt aber seltsam ist, und Canon sich das auch nicht erklären kann, ist die Tatsache, dass weder eine Schwarzweißkopie möglich ist -leeres Blatt, noch das Gitter beim Düsentest gedruckt wird. Selbstwickler finden hier im Dampfer Forum einen Coilbuilding-Bereich, viele Fotos und Anleitungen. Dazu muss der Drucker allerdings je nach Modell aufgeschraubt werden. Wo kommen wir denn da hin, wenn alle Geräte zig Jahre halten würden? Aber da alle anderen Programme problemlos auch treibertechnisch liefen, habe ich weiter gesucht und eine passende Lösung gefunden: Lösung: Treiber-Update Man wählt die Canon Treiber für Windows 8 aus, dann funktioniert alles wieder. Dazu muss dieser eingeschaltet sein.

Nächster

Canon Pixma druckt kein Schwarz mehr trotz voller Patrone

Canon mg5350 druckt nicht

Die letzte Kontrolle obliegt dem Käufer. Hier gibt es schnelle Hilfe bei Problemen und Fehlern. Und er sah absolut nagelneu aus, war sauber verpackt, alles wie neu. Mach mal einen Düsentest und stellt den als Anhang hier rein, dann kann man mehr sagen hilfreich 3 von 0 25. Sucht dann zuerst nach Fremdkörpern in der Druckermechanik und säubert wie im Video zu sehen auch den Druckkopf.

Nächster